[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Jeder-Hund • Thema anzeigen - Impfen.....ja oder nein....

Impfen.....ja oder nein....

Dieser Bereich ist nur Usern zugänglich!
Hier soll es um Reizthemen zur Hundehaltung gehen.

Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Rosina » Di 14. Dez 2010, 13:13

Gerade hab ich diese Seite gefunden.....falls es eine unseriöse Seite ist....dann bitte gleich löschen......

[edit]*LINK entfernt*
Leider warnt mich WOT (Mehr Infos zu WOT: ) auch bei dieser Seite.
LG Coco[/edit].
Zuletzt geändert von Coco am Di 14. Dez 2010, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt! LG coco ;-)
Rosina
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Donnys Mama » Di 14. Dez 2010, 13:31

ohne den link gesehen zu haben, weiß ich, dass sich bei dem thema die geister scheiden...

jeder hat eigene erfahrungen die dafür und dagegen sprechen und eins weiß ich..

jeder trifft seine für sich richtige entscheidung...

ich impfe staupe, lepto,parvo, zwingerhusten und tollwut jährlich... donny verkraftet die aber auch gut!

letztens ist hier ein hund an lepto gestorben, hätte verhindert werden können... :(
Donnys Mama
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Beate » Di 14. Dez 2010, 13:53

Beate
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Coco » Di 14. Dez 2010, 14:02

Auch diese Seite scheint einen schlechten Ruf zu haben - mein Warndienst lässt mich noch nicht mal auf die Seite zugreifen... r_qual

Schau Dir mal diese Links an:

Coco
 
Beiträge: 2817
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:28
PLZ:
Vorname:

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Beate » Di 14. Dez 2010, 14:08

Beate
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Donnys Mama » Di 14. Dez 2010, 14:27

@beate wo ist denn der "umkehrbeweis"? dass nicht geimpfte tiere länger gesünder leben?
Donnys Mama
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Beate » Di 14. Dez 2010, 14:59

Beate
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Donnys Mama » Di 14. Dez 2010, 15:10

weil ich kein mediziner bin und mich ungern auf einzelne berichte verlasse...

und wo ist der beweis, dass die tiere durch die impfung erkrankt sind?

in bin vorsichtig mit solchen äußerungen die ich im internet finde...

und vertraue den "göttern in weiß" (zumindest meinem, der mir immer sehr genau erklärt was welche imfpung oder welches medikament wie wirkt und habe noch keine schlechten erfahrungen mit ihm gemacht!)
Donnys Mama
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Coco » Di 14. Dez 2010, 15:21

Also, vom jährlichen bin ich auch ab - die 3J.-Impfung machen wir allerdings, mit den üblichen Impfungen. Da höre ich auch auf unseren TA. Gerade wenn es zu einer Häufung von Erkrankungen kam, gegen die man hätte impfen lassen können. Denn - so wurde es mir erklärt - kann ein Hund zwar trotzdem an einer Krankheit leiden, deren Impfung er hatte, doch ist der Krankheitsverlauf dann nicht so schwer. Ähnlich wie bei der Grippe-Impfung beim Menschen.
Coco
 
Beiträge: 2817
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:28
PLZ:
Vorname:

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Donnys Mama » Di 14. Dez 2010, 15:27

genau so wurde es mir auch gesagt! und ich vertraue meinem TA mehr, als studien ausm internet...

aber so hat jeder seine meinung und seine einstellung zum thema impfen.. hatten wir hier ja auch schon mehrfach sogar?!
Donnys Mama
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Beate » Di 14. Dez 2010, 15:33

Beate
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Beate » Di 14. Dez 2010, 15:38

Acho... noch was vergessen...

Wenn ich den "selbsternannten Halbgöttern" vertrauen würde und alles unreflektiert übernehmen würde, würde Maja schon seid einem halben Jahr Herzmedis bekommen, die sie garnicht braucht.
Beate
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Donnys Mama » Di 14. Dez 2010, 15:41

beate das mag alles richtig sein! ich googel und forsche aber auch nciht nach tabletten die mir mein hausarzt verschreibt oder langfristige nebenwirkungen meiner anti-baby-pille oder studien darüber... ich mag vielleicht naiv sein was das angeht, aber ich vertraue nunmal den ärzten!

beate woher weißt du dass sie die nicht braucht? selbst-diagnose? ergoogelt? oder selbst studiert?
Donnys Mama
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Beate » Di 14. Dez 2010, 15:44

Beate
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon WineTittler » Di 14. Dez 2010, 15:49

Ich bin gerade schreibfaul und schließe mich Beates Argumentation einfach mal zu 100% an.

In vielen Foren gibt es immer und immer wieder zwei Themen - Impfung und Wurmkur.

Mir ist dabei aufgefallen, daß die "Jährlichimpfer" häufig diejenigen sind, die nicht einfach in regelmäßigen Abständen entwurmen, sondern alle paar Wochen/Monate eine Kotprobe beim TA abgeben, um im Labor evtl. Wurmbefall genau prüfen und diagnostizieren zu lassen. Da frage ich mich immer, warum diejenigen dann aber nicht auch vor jeder Impfung eine Titerbestimmung machen lassen. Entwurmt wird nur, wenn Parasiten im Labor nachgewiesen wurden. Geimpft wird einfach, weil ein Jahr um ist - ohne Titernachweis, egal ob es ein mehrjähriger Impfstoff ist oder nicht.
Bild

WineTittler
Fast Hundertjährige mit Möchtegern-Neufundländern
 
Beiträge: 570
Registriert: Do 3. Jun 2010, 12:25
PLZ:
Vorname:

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Coco » Di 14. Dez 2010, 15:53

Jetzt musste ich doch ein wenig grinsen...

Wir haben auch mit den Proben angefangen und dann erst die Impfungen hinterfragt. :floet:

Zu den Herztabletten / Krankheitsverlauf gab es einen ganzen Fred - ich muss den mal raussuchen.
Coco
 
Beiträge: 2817
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:28
PLZ:
Vorname:

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Beate » Di 14. Dez 2010, 16:36

Beate
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon mikos2003 » Di 14. Dez 2010, 16:47

ic bin auch eher impfkritisch und handel nach der regel "so viel wie nötig, so wenig wie möglich". leider bin ich durch meine eintragung beim amts-vet zu regelmäßigen impfungen (d.h. für meine hunde alles alle 3 jahre, nur lepto. jährlich) verpflichtet. sonst würde ich es sicher noch anders handhaben und den leish-positiven mikos noch seltener bzw. gar nicht mehr impfen lassen da ich denke, dass er mit seinen 8 jahren gneug impfe für ein ganzes hundeleben bekommen hat... zum glück verträgt er die impfungen gut, sonst müßte ich mir was anderes einfallen lassen...
meinem ta mußte ich übrigens auch erst in der packungsbeilage zeigen, dass bei erwachsenen hunden eine impfung zur grundimmunisierung ausreicht (danke noch mal für den link beate :bussi: )! er hat das aber wenigstens akzeptiert während der tierarzt der neuen wanda-familie sie unbedingt zu nachimpfungen überreden will, er hält alles andere (angeblich) für fahrlässig... 1sauer.
mikos2003
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Coco » Di 14. Dez 2010, 17:39

Coco
 
Beiträge: 2817
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:28
PLZ:
Vorname:

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Rosina » Di 14. Dez 2010, 18:03

Ok, die Seite, die du jetzt gelöscht hast, mag ja unseriös sein..... schock63

Aber trotzdem stehe ich persönlich dem Impfen sehr kritisch gegenüber und schließe mich da voll und ganz Beate an.....den Göttern in Weiß vertraue ich schon lange nicht mehr.... schock63

Ich habe jetzt eine neue TA gefunden, die selbst der Meinung ist .......man sollte die Hunde nicht jedes Jahr volldröhnen....genau wie ich eine Laboruntersuchung vor jeder Wurmkur, ob nun nötig oder nicht, machen lasse so werde ich den Titer erstellen lassen.......
Meine beiden Katzen haben eine Grundimmunisierung und seitdem sind sie nicht mehr geimpft worden, denn auch die Impfung gegen die sogenannte Katzenseuche hält viel länger an.....als ein Jahr.....
Übrigens hab ich mal gelesen, dass durch das jährlich impfen 40 Prozent der Tierartzpraxis gedeckt werden....und auch die Pharma verdient nicht schlecht.......aber egal jeder muß selber wissen ob er impft oder nicht......weder Hund noch Katze können allein entscheiden....
Rosina
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Coco » Di 14. Dez 2010, 18:10

Coco
 
Beiträge: 2817
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:28
PLZ:
Vorname:

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Inge » Di 14. Dez 2010, 18:12

Meine Hunde werden nur noch gegen Tollwut geimpft. Frodo sollte sowieso so wenig wie möglich geimpft werden, durch seine nicht richtig funktionierende Bauchspeicheldrüse und Leo hat vor Jahren die letzte Impfung gegen Leptospirose so schlecht vertragen, dass ich das Risiko auf mich nehme. Ach ja und gegen Tollwut wird nur alle 3 Jahre geimpft. Steht sogar auf dem Impfstoff drauf. In den Impfpass wird ja immer dieses Zettelchen geklebt.
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ:
Vorname:

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Mata Haari » Di 14. Dez 2010, 18:56

Ich lasse die Hunde auch nur noch im 3 Jahres Rhythmus impfen, wobei ich bei Gipsy wahrscheinlich auch nur noch die Tollwut nach impfen lasse...
Gipsy hat EPI und war nach der letzten Impfung zwei Wochen völlig neben der Spur... (Durchfall, Bauchkrämpfe etc...)
DAS muss ich meinem Hund nicht jedes Jahr antun...
Mata Haari
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Dulce » Di 14. Dez 2010, 19:05

Ich gehöre zu den Impfern! Ganz bewusst lasse ich meine Hunde alle impfen! Ich möchte nicht, dass hier einem etwas passiert, wohlmöglich wegen schlimmen Krankheitsverlauf, was hätte verhindert werden können!
Zwingerhusten z.B. hatte Shiva trotz Impfung! Aber er war nicht dramatisch, sie war ja geimpft.
Ist wie bei Kindern. Wenn die nicht geimpft sind können Masern und Co. einen oft dramatischen Krankheitsverlauf nehmen, das will ich für meine Jungs auch nicht! Würde ich diesbezüglich googlen, ich würde auch nach hinten überfallen! Nebenwirkungen (die 3fach war der Horror) und Co würden mich total verunsichern! Mir sagte mal jemand, ein Baby bräuchte keine Tetanus-Impfung, dass könnte ich im Internet nachlesen.... tu ich nicht! Auch ich vertraue den Menschen in Weiß oder wie ihr so schön sagt, den Halbgöttern! Im Gegensatz zu mir haben sie studiert und Impfungen sind heutzutage kein Hexenwerk!
Ich bin froh, dass 40% der Tierarzt - Praxen sich über Impfungen finanzieren! Das heißt zum einen, in Deutschland herrscht ein guter Impfschutz und zum anderen: den Leuten sind ihre Tiere nicht egal. Ein drittes Argument ist noch: super! Wäre doch blöd, wenn 40% der Kosten einer Praxis durch Geburten gedeckt wären, oder schlimmer noch Hüftschäden.... liegt also immer alles im Auge des Betrachters! Impfgegner sehen das sicherlich anders....
Dulce
 

Re: Impfen.....ja oder nein....

Beitragvon Coco » Di 14. Dez 2010, 19:37

Naja... es geht ja eigentlich nicht um "Alles" oder "gar Nichts", sondern um sinnvolles Impfen.

Persönlich sehe ich es mit den 40% auch nicht unbedingt als schlechtes Zeichen - denn auch in meinen Augen scheint dies ja den Infektionsdruck niedrig zu halten.

Wenn ich 20 Jahre zurückdenke (Boooaaahhrr, watt bin ich alt! :reib: r_qual ), meine Güte! Große Hunde wurden nur an Würgern oder Stachlern geführt, Auslaufflächen - wozu? Liefen doch eh alle ohne Leine, Impfen? Klar, aber meist nur bei Zuchttieren...

Wenn ich es so sehe, bin ich froh über jede Art der Aufklärung / Information, die ich bekommen kann. Dennoch vertraue ich auch denen, die es gelernt haben, und wenn es mit der Forschung weiter geht und die Chemie im Einsatz für die (Hunde-)Gesundheit reduziert werden kann: Umso besser!
Coco
 
Beiträge: 2817
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:28
PLZ:
Vorname:

Nächste

Zurück zu Das heiße Eisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast